HERA - Das Analysetool für Herstellerrabatte

HERA dient der Verwaltung von Rabattdaten der Rechenzentren und somit auch der Rechnungskontrolle. Der gesamte Ablauf vom einfachen Import, der Rechnungskontrolle inkl. relevanter Auswertungen wird durch HERA unterstützt.


Ziel von HERA:

  • Verwaltung der monatlichen Abrechnungsdaten der Apothekenrechenzentren (ARZ) resultierend aus dem Beitragssatzsicherungsgesetz 2003
  • Unterstützung des gesamten Ablaufs vom einfachen Import bis zur Rechnungskontrolle inkl. relevanter Auswertungen

 

Die Herausforderungen für Pharmaunternehmen:

Beitragssatzsicherungsgesetz 2003/AVWG/AMNOG & Co bedeuten für betroffenen Pharmaunternehmen:

  • hohe, aufwändig zu prüfende Rechnungen
  • nicht direkt lesbare Abrechnungsdaten der ARZ
  • unterschiedliche Dateiformate GKV und PKV
  • häufige Änderungen der Gesetzeslage



D
ie Lösung: 

HERA vermeidet den damit verbundenen hohen administrativen Aufwand. Per Knopfdruck werden die Abrechnungsdaten der ARZ importiert, Plausibilitätsprüfungen durchgeführt und Fehler in den Abrechnungsdaten ausgewiesen.

Für die Rechnungsprüfung steht damit eine hervorragende Basis zur Verfügung. Umfangreiche Betrachtungen und Auswertungen werden ermöglicht. Besonders interessant: Eigene Auswertungen werden zum "Kinderspiel".

Alle Abläufe spielen sich in einem integrierten System ab. Dies macht die Handhabung angenehm, sicher und extrem einfach. Jeder "Wildwuchs" hinsichtlich Ablage, unterschiedlicher Dateien und Auswertungen wird verhindert. Übersichtlicher Aufbau und einfaches Handling bei einem Funktionsumfang, der kaum Wünsche offen läßt.

Die Erweiterungen an der Datenstruktur gemäß Rahmenvertrag über die Abwicklung der Herstellerabschläge zum 01.07.2006 (siehe BAH-aktuell 91/2006 vom 11.07.2006) sind bereits berücksichtigt. Die generelle Entwicklung im Bereich des Arzneimittelgesetztes wird aufmerksam verfolgt. Sinnvolle und notwendige Modifikationen und Erweiterungen werden kurzfristig in HERA implementiert.


HERA ist ein eigenständig lauffähiges Modul des ITL Pharma Cube, das als sofort einsetzbare Komplettversion zur Verfügung steht. Die Integration in bestehende IT-Systeme ist selbstverständlich möglich.



HERA im Überblick:

  • einfacher Datenimport auf Knopfdruck
  • intuitiv bedienbare Benutzeroberfläche
  • umfangreiche Plausibilitätsprüfung (Hersteller, PZN, Rechnungsbetrag, Rabattarten, ...)
  • Berücksichtigung des Preismoratoriums
  • detaillierte Fehlerprotokollierung
  • umfangreiche Analysemöglichkeiten
  • einfacher Export nach Excel für Umsatzvergleiche
  • grafische Auswertungen
  • Druck der Ergebnisse im Tabellenformat
  • integriertes Dashboard



Zusatzoptionen:

  • Hinterlegung der angeschlossenen Apotheken nach BPI
  • Validierung auf Basis von ABDA-Daten
  • bei hoher Direktgeschäfts-Quote: Gegenüberstellung der Abrechnungsdaten mit den eigenen Faktura-Daten
  • Integration in eine bestehende IT-Landschaft, um Prüfungen hinsichtlich Kunden und Artikeln zu optimieren

 

>>> Download HERA-Flyer (PDF, 161 kB)